Wichtiger Hinweis: Unser Lager ist am 23.11.2018 geschlossen.
Wir bauen unsere Logistik auf die neuen Anforderungen bei laufendem Betrieb um. Auch die Retourenprozesse werden angepasst.
Zu beiden Themen erhalten Sie in den nächsten Tagen separat weitere Informationen von uns.

Seit 1919 - über 95 Jahre Service für den Handel

Impressum & Datenschutz

Impressum

wagro Tabakwaren Philipp Wagner Nachfolger Heinrich Wagner GmbH & Co KG
Sitz: Duisburg; Handelsregister: Amtsgericht Duisburg HR A 1783
USt-ID Nr.: DE119559370

Persönlich haftende Gesellschafter:
1) Heinrich Wagner, Keniastrasse 34, 47269 Duisburg
2) Heinrich Wagner und Sohn GmbH, Keniastraße 34, 47269 Duisburg
Sitz: Duisburg; Handelsregister: Amtsgericht Duisburg HR B 1582
Geschäftsführer: Heinrich Wagner, Philipp Wagner

Postanschrift: Keniastrasse 34, 47269 Duisburg
Telefon: +49 (0) 203-975 97-0
Telefax: +49 (0) 203-975 97-95
E-Mail: info@wagro.de

Datenschutzbeauftragter: Jochen König, Kuhlenwall 20, 47051 Duisburg, datenschutz@rhein-emscher.de
Verantwortlich iSd §§ 55 RStV: Philipp Wagner, Keniastraße 34, 47269 Duisburg

Allgemeine rechtliche Hinweise / Haftung

Die auf dieser Website einschließlich aller Sub-Sites verwandten Texte, Bilder und Grafiken unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Ihre Weitergabe, Veränderung, gewerbliche Nutzung oder sonstige Verwendung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch die wagro Tabakwaren Philipp Wagner Nachfolger Heinrich Wagner GmbH & Co KG (nachfolgend kurz „wagro“).

Für Websites, auf die von dieser Website durch einen Link verwiesen wird, übernimmt wagro keinerlei Haftung. In gleicher Weise übernimmt wagro keine wie auch immer geartete Haftung für Inhalte oder Angebote anderer Websites, von denen aus auf diese, von wagro betriebene website verwiesen wird.

Die Informationen, die wagro Ihnen auf dieser Website zur Verfügung stellt, wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt und werden rhythmisch aktualisiert. Fehlerfreiheit kann gleichwohl nicht garantiert werden. Wagro schließt daher jede Haftung hinsichtlich Genauigkeit, Vollständigkeit und/oder Aktualität der auf dieser Website bereitgestellten Informationen aus.

wagro ist ein Großhandel und entsprechend richten sich die Angebote auf dieser Website an gewerbliche Wiederverkäufer. Alle aus der Nutzung dieser Website erwachsenden Rechtsbeziehungen zwischen dem Nutzer und wagro unterliegen ausschließlich deutschem Recht (unter Ausnahme des CISG). Für alle Liefer- und Dienstleistungsverträge gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die hier einzusehen sind. Gerichtsstand ist Duisburg.

Datenschutzerklärung / Cookies

Die wagro Tabakwaren Philipp Wagner Nachfolger Heinrich Wagner GmbH & Co KG (nachfolgend kurz „wagro“) nimmt Ihre Persönlichkeitsrechte ernst. Nehmen Sie sich deshalb einen Augenblick Zeit, um sich mit den Vorkehrungen vertraut zu machen, die wir zum Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte getroffen haben, und lassen Sie uns es wissen, wenn Sie dazu Fragen haben. Insbesondere können Sie Fragen an unseren (externen) Datenschutzbeauftragten richten, den Sie unter datenschutz@rhein-emscher.de erreichen. wagro ist ein Großhandelsunternehmen, dessen Liefergebiet sich auf den deutschen Teil des Niederrheins beschränkt. Unsere Website richtet sich ausdrücklich nur an gewerbliche Wiederverkäufer in unserem Liefergebiet, wie es auf unserer Website dargestellt ist, also insbesondere an keine ausländischen Kunden und Interessenten. Alle nachfolgenden Ausführungen erfolgen daher nachfolgend ausschließlich in Deutsch und folgen deutschem Recht.

Personenbezogene Daten sind Daten aller Art, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Personen beziehen. Daten, die sich auf eine Gesellschaft oder andere juristische Person beziehen, sind keine personenbezogenen Daten im Sinne des Datenschutzrechts. Werden Daten, die es ursprünglich zugelassen haben, sie mit einer bestimmten oder bestimmbaren Person zu verbinden, anonymisiert und kann dieser Bezug danach nicht mehr hergestellt werden, handelt es sich nicht mehr um personenbezogene Daten im Rechtssinne. Von der Möglichkeit der anonymisierten Verarbeitung machen wir insbesondere Gebrauch, um unsere Website und unser Warenangebot bedarfsgerecht zu gestalten und um festzustellen, welche Werbung unsere Kunden besonders anspricht.

Wir erheben personenbezogene Daten
(a) auf dieser Website zum einen aus technischen Gründen, zum anderen wenn Sie aktiv Kontakt mit uns aufnehmen bzw. unseren Shop besuchen,
(b) außerhalb dieser Website wenn Sie aktiv mit uns Kontakt aufnehmen, insbesondere wenn Sie bei uns Bestellungen aufgeben.

Wenn Sie die wagro Website aufrufen, werden Ihre IP-Adresse und verschiedene Daten über den Computer, dessen Betriebssystem und den verwandten Browser erhoben, die erforderlich sind, damit Ihr Computer unsere Website darstellen kann. Diese Daten werden im Normalfall nicht gelöscht, wenn Sie unsere Website verlassen. Wir behalten uns jedoch vor, im Falle nach Art oder Anzahl ungewöhnlicher Aufrufe unserer website solche Daten, insbesondere die IP-Adresse, für einen angemessenen Zeitraum zu speichern, insbesondere zur Aufdeckung und gegebenenfalls Rückverfolgung von Angriffen auf unsere website; gleiches behalten wir uns für den Fall von Funktionsstörungen vor, um die Ursache der Funktionsstörungen ermitteln zu können. Wir behalten uns weiter die anonymisierte Auswertung dieser Daten vor, um unsere Website auf die meist verwandte Hardware, Betriebssysteme und Browser zu optimieren bzw. uns diesbezüglichen Verschiebungen anzupassen.

Von der vorgeschilderten Erhebung solcher Daten abgesehen, die technisch benötigt werden, um die Website ordnungsgemäß darzustellen oder Störungen oder einen etwaigen Missbrauch zu analysieren, werden weitere personenbezogene Daten bei Besuch dieser Website nur erhoben, wenn Sie den Shop besuchen. Soweit Sie über die angegebenen email Adressen, Telefon-Nummern oder per Brief oder Fax mit uns Kontakt aufnehmen, speichern wir die Daten, die zur Beantwortung Ihrer Anfragen zweckmäßig sind.

Im Rahmen von Bestellungen erheben wir diejenigen Daten von Ihnen, die zur Erfüllung des Vertrages mit Ihnen erforderlich sind. Dies sind insbesondere Rechnungs- und Lieferanschrift, Inhalt der Bestellungen, Liefer- und Zahlungsverkehrsdaten sowie etwaige Probleme bei der Vertragsabwicklung auf unserer oder Ihrer Seite. Weiter speichern wir diejenigen Daten, die wir aufgrund gesetzlicher Vorschriften angehalten sind zu speichern. Letzteres ist z.B. der Fall bei Barzahlungen, die einen gewissen Betrag überschreiten sowie beim Verkauf von Ware, die nicht an Minderjährige abgegeben werden darf. Weiter speichern wir solche Daten, bezüglicher derer Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung erteilt haben, löschen bzw. sperren diese jedoch im Falle, dass Sie die Einwilligung widerrufen. Über die Möglichkeit zum Widerruf wird jeweils im Rahmen der Erteilung der betreffenden Einwilligung ausdrücklich belehrt.

Wir speichern Anfragen, die sich auf konkrete Artikel beziehen, sowie Ihre Bestellhistorie zum einen aufgrund unserer gesetzlichen Aufbewahrungspflichten, zum anderen um Ihnen gegebenenfalls Informationen über gleiche oder ähnliche Waren oder Dienstleistungen unseres Hauses durch elektronische Post zukommen zu lassen. In dem letztgenannten Fall können Sie weiteren solchen Kontaktaufnahmen widersprechen, worauf Sie bei der erstmaligen Datenerhebung sowie bei jeder derartigen elektronischen Post nochmals gesondert hingewiesen werden.

Eine automatisierte Entscheidungsfindung oder ein Profiling findet bei uns nicht statt. Ebenso übermitteln wir im Sinne des Datenschutzrechts keine Daten in Nicht-EU-Länder. In diesem Zusammenhang gilt es nicht als Übermittlung in ein Nicht-EU-Land, wenn Sie, z.B. im Urlaub, aus einem Nicht-EU-Land auf unsere Website zugreifen und sich z.B. in Ihr Kundenkonto einloggen.

In bestimmten Fällen geben wir Sie betreffende Daten an Dritte weiter oder erhalten solche Daten von Dritten. Dies betrifft zum einen Daten, die zur Vertragserfüllung weitergegeben werden müssen, z.B. beim Kauf von Prepaid-Karten den Kauf des jeweiligen Guthabens an den betreffenden Diensteanbieter. Darüber hinaus tauschen wir zum Beispiel Zahlungsdaten mit Banken und anderen Zahlungsdiensten aus, erhalten Daten von Wirtschaftsauskunfteien im Rahmen von Bonitätsprüfungen bei Lieferungen auf Rechnung und melden unsererseits an Wirtschaftsauskunfteien Zahlungsausfälle und erhebliche Zahlungsverzögerungen, soweit die Voraussetzungen des § 31 Abs. 2 BDSG erfüllt sind. Darüber hinaus tauschen wir Daten, die auch Sie betreffen können, mit Unternehmen aus, die uns bei unserer Arbeit unterstützen, z.B. Firmen, die uns bei dem Betrieb unseres Webshops unterstützen, Paketdiensten, dem Steuerberater und Firmen, die unsere IT warten; die vorgenannten Unternehmen werden von uns jedoch strengen Verschwiegenheitspflichten unterworfen, soweit sie nicht wie z.B. Steuerberater von Gesetzes wegen strengen Verschwiegenheitspflichten unterwerfen. Weiter geben wir dann und in dem Umfang Daten an Behörden weiter, wenn wir dazu verpflichtet sind, z.B. an das Finanzamt.

Zum Schutz Ihrer Daten haben wir technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass Ihre Daten weder verloren gehen noch Unbefugte darauf Zugriff erhalten. Aus naheliegenden Gründen geben wir über die getroffenen Schutzmaßnahmen jedoch keine Auskunft. Soweit wir Daten an Dienstleister weitergeben oder diesen Zugriff auf unsere Daten erlauben, haben wir sichergestellt, dass auch diese entsprechende Schutzmaßnahmen getroffen haben.

Wir löschen personenbezogene Daten, wenn wir diese nicht mehr benötigen und alle für unser Unternehmen einschlägigen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind. Sie erhalten auf Ihren Antrag hin Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die bei uns gespeichert sind, damit verbundene Rechte auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung, den Zweck der Verarbeitung dieser Daten und ihre Herkunft, sowie Ihre Beschwerderechte bei den Aufsichtsbehörden. Kein Auskunftsrecht besteht für solche Daten, die nur noch in der Form einer Datensicherung vorhanden sind bzw. von uns nur noch vorgehalten werden, weil gesetzliche Aufbewahrungsfristen noch nicht abgelaufen sind. Wegen Einzelheiten des Auskunftsrechts sei auf Art. 15 DSGVO und § 34 BDSG verwiesen.

Cookies (dies sind kleine Textdateien), aufgrund derer erkannt wird, ob Sie eine Website zum wiederholten Male besuchen, werden von uns nur im Rahmen des technisch Notwendigen eingesetzt. Auf unserer Website werden keine Tracker eingesetzt, also keine Technologien, die Ihr Nutzungsverhalten aufzeichnen und auswerten. Auch setzen wir keine Plug-ins ein, die Verbindungen zu anderen Websites herstellen oder auslösen können. Die Ausführung von Cookies Trackern, Plug-ins und anderer derartiger Technologien, die von unserer Website unabhängig sind, können Sie in den Einstellungen der gängigen Browser unterbinden.

Besuchen Sie den wagro-Shop! Auch wenn Sie noch nicht Kunde sind, können Sie über den Gastzugang das komplette Sortiment ansehen ... oder Sie sprechen einen unserer Verkaufsberater an.
Sie erhalten umgehend Antwort auf Ihre Fragen.